Dekoratives Salzfass

Bisher hatte ich das Fleur de Sel zum Nachwürzen auf dem Tisch in einem kleinen Weckglas. Da es mich jedoch stört, dass ich zur Salzentnahme entweder mit den Fingern in das Salz muss oder ein kleiner Löffel auf dem Glasdeckel offen liegt, habe ich dieses kleine Silberfässchen zweckentfremdet. Es ist ein Erbstück, das ich sehr gerne mag. Im Deckel ist am Rand eine Auskerbung für den Löffelstiel, so dass nichts offen herumliegt.

Silber und Salz verträgt sich manchmal nicht so gut auf Dauer – bei meinem Silberfass kann ich bisher jedoch keine Schäden feststellen, die nicht schon vor der Zweckentfremdung da waren. Eigentlich ist das Fass für Senf gedacht. Daher hat es auch einen Glaseinsatz, da Senf Silber zum Anlaufen bringt.

Wie bewahrt Ihr Euer Salz auf dem Tisch auf?