Parmesanwaffeln mit Kräuterquark

Parmesanwaffel mit Kräuterquark www.leckerei-bei-kay.de

Gestern hatte ich abends spontan Lust, herzhafte Waffeln zu backen. Nach einem Blick in die Vorräte kamen diese Parmesanwaffeln mit Kräuterquark dabei heraus.

Rezept Parmesanwaffeln (Eigenkreation)

4 Waffeln in normaler “Herzformwaffeleisengröße”

Zutaten

50 g weiche Butter
2 Eier
100 g Mehl
1 gestrichener Teelöffel Backpulver
150 g fettarmer Joghurt
4 Esslöffel frisch fein geriebener Parmesan
Salz, Pfeffer
Fett für das Waffeleisen

Zubereitung

  • Eier trennen.
  • Eigelb mit weicher Butter mit dem Mixer cremig schlagen, Joghurt unterschlagen.
  • Mehl, Backpulver, Salz, Pfeffer hinzugeben und gut verrühren.
  • Parmesan dazugeben und gut unterrühren.
  • Eiweiß steif schlagen und vorsichtig mit dem Teig vermengen.
  • Waffeleisen einfetten und nacheinander bei mittlerer bis hoher Stufe die Waffeln backen und jeweils heiß sofort genießen.

Rezept Käuterquark (Eigenkreation)

Das Rezept für den Kräuterquark als Dipp finden Sie in meinem Beitrag vom 7. März 2012.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.