Himbeertrifle

Rezept Himbeertrifle (Eigenkreation)

In Anlehnung an die englischen Trifles habe ich diesen leckeren Nachtisch für zwei große Portionen kreiert:

  • 150-200 ml Himbeersoße => Rezept hier im Blog herstellen und abkühlen lassen.
  • 300 g Joghurt Griechischer Art (10% Fett)
  • 80 g Amarettini in einen Gefrierbeutel geben, Beutelende zu halten und mit dem Handballen die Kekse mit Kraft zerdrücken.
  • In zwei mittelhohe Gläser drei Schichten Joghurt, Keksbrösel und Himbeersoße nacheinander einfüllen (siehe Foto).

4 Gedanken zu „Himbeertrifle

  1. Pingback: Himbeersoße | Leckerei bei Kay

  2. Pingback: Kartoffelgratin mit Kräuterschweinefilet | Leckerei bei Kay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.