Spitzkohl-Kartoffel-Eintopf mit Hackfleisch

Rezept Spitzkohleintopf mit Hackfleisch (Eigenkreation)

3 Portionen

  • In einem Bräter oder einer hohen Pfanne 400 g gemischtes Hackfleisch aus Schwein und Rind in Olivenöl anbraten und zerbröseln.
  • 1 große, fein gewürfelte Zwiebel hinzugeben und glasig dünsten.
  • 6 mittelgroße Kartoffeln waschen und sauber schrubben oder schälen, in mundgerechte Würfel schneiden, dazugeben und andünsten.
  • 200 ml Wasser angießen und damit den Bratensatz lösen. Kochen, bis die Kartoffeln fast gar sind – ca. 10 Minuten.
  • 1 mittelgroßen Spitzkohl vierteln, entstrunken, in Streifen schneiden, je nach Geschmack kurz blanchieren, hinzugeben,
  • Mit Pfeffer, etwas Chili aus der Mühle, Salz würzen.
  • 140 g Frischkäse Doppelrahmstufe unterrühren.
  • Mit offenem Deckel einige Minuten unter Rühren köcheln lassen bis der Kohl knackig-gar ist.

2 Gedanken zu „Spitzkohl-Kartoffel-Eintopf mit Hackfleisch

  1. Pingback: Joghurtdressing mit Hollundersirup | Leckerei bei Kay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.