Von Paprikasuppe und Polpette

Paprikasuppe / Seefahrersuppe bei www.leckerei-bei-kay.de

Schon ganz lange habe ich die Fotos der roten Paprikasuppe auf dem PC liegen, um sie hier zu zeigen. Sie ist ein Resteessen aus dem Paprikaeintopf mit Hackkloßchen nach Seefahreropa Willi. Im Hausgebrauch heißt sie jetzt bei uns Seefahrersuppe.

Paprikaeintopf mit Hackklößchen nach Seefahreropa Willi www.leckerei-bei-kay.de

Wenn am Ende im Verhältnis zu den beliebten Klößchen zu viel Soße über ist, nehme ich für das erwärmte Resteessen die Klößchen heraus, püriere die Soße zur Suppe und gebe die Klöße wieder hinein. Die Suppe schmeckt ganz ohne Sahne schön cremig und würzig. Dadurch, dass die Klöße in der Soße garen, ist sie schön geschmackvoll, auch als Suppe.

Polpette nach einem Rezept von Tim Mälzer bei www.leckerei-bei-kay.de

An die Seefahrersuppe habe ich gedacht, als ich Tim Mälzer kocht! gesehen und Lust auf seine Polpette = zum Rezept bekommen habe. Polpette ist übrigens das italienische Wort für Fleischklößchen, die Schweden würden Köttbullar sagen. Die gab es am Wochenende – siehe Collagenfoto – und sie sind auch sehr lecker. Die Soße ist mit Tomate, aber die Grundzubereitung erinnert ziemlich an den Seefahrer-Paprikaeintopf. Die Polpette wird es auch noch öfter bei uns geben, denn trotz ähnlicher Zutaten schmecken sie anders als der Paprikaeintopf und auch vor allem anders als die Tomaten-Hacksoße, der Hackfleischeintopf mit Tomaten und Paprika und selbst anders als angemachte Bolognese á la Mama.

Wie steht ihr zu Gerichten mit Paprika und Hackfleisch?

2 Gedanken zu „Von Paprikasuppe und Polpette

  1. Paprika und Hackfleisch? – Wunderbar!

    Ich liebe gefüllte Paprikaschoten, in die ich eine Füllung aus Rinderhack und gekochtem Reis (herzhaft würzen!) stopfe und die ich dann in einer schlichten Tomatensoße (Tomatenpüree, etwas Tomatenmark, Gewürze – fertig) langsam garziehen lasse.

    Könnt’ ich mal wieder machen, jetzt gibt es überall so schöne große Paprikaschoten!

    Mahlzeit.

    • @Betsi
      Das klingt auch gut. Im Moment gibt es wirklich tolle Paprika zu kaufen. Schön groß, heil und reif.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.