Kochwoche 47/2016

Was war diese Woche auf meinem Teller? Auf Instagram hast Du vielleicht Bilder davon gesehen. Uschi vom Blog Ich tu, was ich kann zeigt jede Woche ihren Küchenkalender. Die Idee hinter meinem Foodblog ist, Rezepte zu sammeln, damit ich mich daran erinnere, was ich heute oder kommende Woche mal wieder kochen könnte. Es geht hier weder um Haute cuisine noch um Food Styling. Es geht darum, nicht immer das gleiche zu essen, sondern Abwechslung in der Küche zu haben.

Meistens schreibe ich Freitagabend einen Einkaufszettel für die Woche, den mein Mann am Samstagmorgen abarbeitet bei Aldi, Kaufland und auf dem Wochenmarkt. Wenn ich gegen 8:30 Uhr aufwache, kommt er gerade nach Hause und hat frisches Roggenbaguette von der Dorfbäckerei A. Kock für mich dabei sowie frische Blumen.

Ja, ich habe ein gutes Leben!

Ab und an kommt ein Einkauf in der Metro dazu, selten kauft jemand von uns unter der Woche noch etwas ein. Gemüse essen wir frisch und aus dem Tiefkühler. Dafür kaufe ich neuerdings bei bofrost ein, seit es meine geliebten extrafeinen Erbsen und TK-Spinat von Iglo nicht mehr bei Kaufland und in der Metro gibt. Sortimentswechsel? Mag ich nicht. Und wenn das Gemüse bis Hausnummer G die Treppen hochgetragen wird für mich, freue ich mich zusätzlich.

Künftig kannst Du hier in der Kochwoche lesen, was bei mir auf den Teller kam. Da ich zweimal pro Tag warm esse, wird das eine ganze Menge … es sind warme Mahlzeiten von Samstag bis Freitag. Zum Frühstück gibt es übrigens von Mo-Fr das gleiche: eine Scheibe Sandwichvollkorntoast mit Nutella und zwölf Mandeln. Zwischenmahlzeiten gibt es keine.

Leckereien bei Kay in KW 47

Fremdgegessen außer Haus

  • Vorspeise Gratinierter Ziegenkäse mit Trüffelhonig und Wintertrüffel auf Tomatencarpaccio
    Hauptgericht Spaghettini Arrabiata mit Scampi
  • Vorspeise Eisbergsalat mit ofenfrischem griechischen Weizenbrot
    Hauptgericht gebratene Zucchini
  • Spinatlasagne

Ins Haus geliefert bekommen

  • Nix

Vielleicht werden es noch mehr Kochwochen oder Küchenkalender in den nächsten Wochen? Wenn Du mitmachst, lass es mich wissen, damit ich Dich verlinken kann. Aufzählungen mit nur einem Punkt sind so einsam.

Andere Küchenkalender finden sich bei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.