Kategorien
Eigenkreationen Pasta Rezepte Soßen

Spargel-Pasta mit Schinken

Als Junikind gehörten Spargel und Erdbeeren lange Zeit zu meinen Geburtstagsritualen. Dieses Jahr werde ich die Tradition wieder aufnehmen und zeige Euch mein aktuelles Lieblingsrezept für Spargel, dass ich in diesem Monat sicher noch mehrfach nachkochen werde. Zu diesem Rezept inspiriert hat mich die Spargel-Pasta aus der Zeitschrift Brigitte 13/2014 auf Seite 178. Da meins […]

Kategorien
Allgemein Eigenkreationen Eintöpfe Pasta Rezepte Soßen Suppen

Von Paprikasuppe und Polpette

Schon ganz lange habe ich die Fotos der roten Paprikasuppe auf dem PC liegen, um sie hier zu zeigen. Sie ist ein Resteessen aus dem Paprikaeintopf mit Hackkloßchen nach Seefahreropa Willi. Im Hausgebrauch heißt sie jetzt bei uns Seefahrersuppe. Wenn am Ende im Verhältnis zu den beliebten Klößchen zu viel Soße über ist, nehme ich […]

Kategorien
Allgemein Eigenkreationen Pasta Rezepte Soßen

Schweinefilet in Portwein-Rahmsoße

Dieses Gericht habe ich dreimal gekocht, bis die Mengenangaben einerseits perfekt und anderseits reproduzierbar waren. Wer weiß schon, wie viele Esslöffel oder Milliliter ein ordentlicher Schubs aus einer dickbauchigen Portweinflasche sind … Rezept Schweinefilet in Portwein-Rahmsoße (Eigenkreation) Für 2 hungrige oder drei normale Personen Ich brauche jetzt nicht sagen, dass bei uns bei 2 Personen […]

Kategorien
Rezepte Soßen

Portwein-Schalottensoße

Rezept Portwein-Schalottensoße (in Anlehnung an ein Rezept aus der Zeitschrift Brigitte 26/2010) Für 4 Personen Zutaten 200 g Schalotten 3 Esslöffel Olivenöl 1 gehäufter Esslöffel brauner Zucker 1 Messerspitze gemahlener Zimt 1 gestrichener Teelöffel Ras el Hanout 6 getrocknete (Soft-)Tomaten 2 schwach gehäufte Gabeln Speisestärke 400 ml Rinderfond (z.B. von Escoffier) Salz (Fleur de Sel) […]

Kategorien
Allgemein Pasta Rezepte Soßen

Pasta mit Prinzessbohnen in Gorgonzolasoße

Dieses Rezept hat Bärbel extra für mich in ihrem Blog Ü50 vorgestellt, weil sie mich vorher neugierig darauf gemacht hat und ich finde, dass es lecker klingt. Bei ihr heißen sie abendliche Wohlfühlnudeln und sind cremiger als bei mir. Bei uns gab es nur 400 g Vollkornpenne, 200 g normalen Gorgonzola (weil der cremige ausverkauft […]

Seiten vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste