Tzatziki

Rezept Tzatziki
(in Anlehnung an ein Rezept von Weight Watchers)

Eine grüne Salatgurke waschen, Enden großzügig abschneiden, längs halbieren, vorsichtig mit einem Melonenkugelausstecher die Kerne rauslösen und in eine Schüssel raspeln. Wer die Kerne nicht vorher rauslösen möchte, kann die Gurke mit Kernen in ein sauberes Geschirrtuch raspeln und gut ausdrücken.

2 frische Knoblauchzehen pellen, fein würfeln, zur Gurke geben. 500 g Magerquark, 200 g fettarmen Naturjoghurt, 2 Teelöffel gehackte Petersilie oder Schnittlauch, Salz und Pfeffer nach Geschmack dazu geben. Alles mit einem Schneebesen gut verrühren.

Achtung Schärfe!

Es ist mit dem Knoblauch sehr würzig-scharf. Wer lieber mild ist, nimmt nur eine Knoblauchzehe und ist mit dem Pfeffer vorsichtig.